Edelmetalle sicher verkaufen per Versand

So funktioniert es Edelmetalle sicher per Versand zu verkaufen.

  1. Dokumentieren Sie gut. Ihr bestmöglich ausgefüllter Einsendebeleg mit allen Angaben ist dabei sehr wichtig.
  2. Wir gleichen den Eingang mit Ihren Angaben ab und rufen an, wenn erforderlich.
  3. Edelmetalle die Sie einsenden oder zu uns bringen, werden am Ankunftstag fotografiert, registriert und gewogen.
  4. Alle Positionen werden im Laufe der Bearbeitung von mindestens 4 verschiedenen Mitarbeitern immer wieder neu erfasst. Einer kontrolliert den Nächsten.
  5. Dann  geht´s schon zur Überweisung oder Zahlung. Bei Unklarheiten oder fehlerhaften Materialangaben nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

Welche Versandformen stehen zur Auswahl?

Ein Eigenversand mit den Versanddienstleistern DHL, DHL EXPRESS oder UPS oder für Gewichte ab 50 Gramm sicherer durch die:

Bitte fügen Sie in beiden Fällen ein ausgefülltes Einsendeformular bei, das die erforderlichen Einträge enthält, die eine reibungslose Abwicklung ermöglichen. Bitte verpacken Sie auch kleine Dinge aufwendig gepolstert und mit extra Umwicklung Ihrer Dinge. Wählen Sie auch für kleine Dinge ein Paket. Nur das ist nachverfolgbar!!

Wir empfehlen, den Goldankauf aufgrund der hohen Werte von Gold und anderen Edelmetallen persönlich vor Ort an einem unserer Standorte in Norderstedt, Hamburg oder Buxtehude vorzunehmen. Häufig haben wir schon von Verlusten bei Internet-Goldankäufern gehört, die um die Versendung von Edelmetallen zum Goldankauf werben. Wir empfehlen daher aus gutem Grund einen Besuch oder die Wertabholung per Kurier durch uns. Nutzen Sie unsere Tipps für das Verpacken von Edelmetallen. Wenn Sie die bequeme Online-Wertabholung beauftragen erhalten Sie eine Abholung von Tür zu Tür und den Ertrag aus Ihrem Edelmetall-Verkauf innerhalb weniger Tage auf Ihrem Konto.

Bequem alles online organisieren ist sicher, wenn Sie die Ratschläge befolgen

Für den Goldankauf per Versand verpacken Sie auf sichere, gut abgepolsterte, Weise, damit nichts verloren geht.

Goldankauf Edelmetalle sicher verkaufen per Versand.
Dokumentieren Sie, was Sie versenden
Richtig verpacken -Edelmetalle sicher verkaufen per Versand.
Richtig verpacken
Keine Umschlaege verwenden -Edelmetalle sicher verkaufen per Versand.
Keine Umschlaege verwenden

Edelmetalle sicher verkaufen per Versand – Verpackungs-Empfehlungen

Zahngold oder mehrere kleine Teile bitte zu uns immer als Paket, z.B. mit kleinen Kartonagen versenden. Pakete kann man nachverfolgen.
Achtung: Niemals Einschreiben verwenden! Die sind mit Sicherheit verschwunden, weil sie versichert nur Papiere enthalten dürfen, Zusteller wissen das auch!!

Wenn Sie eine Versicherung oder eine Nachverfolgbarkeit Ihrer Sendung beim Eigenversand wollen, wählen Sie einen geeigneteten Versanddienstleister wie DHL-EXPRESS PAKET oder UPS. Hier haben Sie die Tracking Nummer und wissen, wann es bei uns eingegangen ist.

Neutrale Versandadresse

Für selbst organisierte Sendungen per DHL oder anderen Dienstleistern vermeiden Sie unbedingt, dass von außen der Inhalt erraten werden kann. Bitte adressieren Sie neutral, ohne das Nennen von Angaben wie Edelmetall oder Scheideanstalt:

NES GROUP®
Oststrasse 128
22844 Norderstedt

Achtung: AGB der Versandunternehmen beachten!

Wenn Sie versichert versenden, z.B. DHL EXPRESS beschreiben Sie Ihre Dinge auf dem Einsendebeleg richtig! Sonst wird im Verlustfall nicht ersetzt, teilweise je nach Ausgestaltung der Versender-AGB noch nicht einmal bis zum vereinbarten Versicherungswert.
Beachten Sie bitte, daß z.B. die DHL Versicherung auch beim EXPRESS-Paket nur für Folgendes gilt:

Dies führt dazu, dass Schmuck (Goldschmuck, Uhren, etc.) nicht von der Versicherung umfasst sind.
Defekter Schmuck, der als Altgold gilt, jedoch schon, bis zum versicherten Wert des Paketes.
(Wenn Sie intakten Schmuck ohnehin zur Verwertung versenden wollen, hilft eine Beschädigung, ihn zum Altgold zu verwandeln). Bei uns wird er ohnehin verarbeitet, wenn er zum Scheidegut zu rechnen ist. Wenn Sie intakten Schmuck versenden wollen, rufen Sie uns an und holen sich bitte Informationen dazu. 040-609 26 89-11

Prüfen Sie die tatsächlich geltenden Versicherungsbedingungen für Pakete Ihres gewünschten Versanddienstleisters. Hermes geht für Edelmetalle generell nicht. in keiner Form. Bei DHL gelten bestimmte Warenkennzeichen, die Valorenklassen. Diese sind geregelt nach der Wiederbeschaffbarkeit des Versandgutes und dem vermutlichen Wert. AGB immer aktuell anschauen, denn sie können geändert werden. Deklarieren Sie ggf. für Ihr Material die Valorenklasse 1

Fotos anfertigen

Machen Sie vor der Abgabe des Paketes Fotos, z.B. mit Ihrem Handy. Insbesondere vom Inhalt des Paketes ebenso, wie von der Außenverpackung. Wenn ein Versicherungsfall zu einem Verlust eintritt, haben Sie sich mit dieser einfachen Möglichkeit einen Nachweis verschafft.